Logo

SV Böhme

Unsere Leidenschaft.
Unser Verein.

Spielbericht Herren Pokalspiel SV Böhme I - SG Nordheide I 1:2

Geschrieben von Sascha am Montag, den 5. August 2019

+++ 1. Herren verabschieden sich mit starker Leistung aus dem Kreispokal +++

Vor ca. 150 Zuschauern fand gestern das mit Spannung erwartete Achtelfinale gegen die vor ein paar Monaten noch drei Klassen höher kickende SG Nordheide statt. Bei endlich mal wieder angenehmeren Temperaturen drückten die Nordheider sofort auf die Tube und nahmen das Spiel an sich. Auf unser gesamtes Team kam eine Menge Abwehrarbeit zu, wir verschoben im kollektiv und ließen unseren Nachbarn nur wenig Räume. Doch nach nur 10 Minuten klingelte es das erste Mal in unserem Gehäuse, als Lukas Meyer nach toller Kombination Nikko keine Chance ließ. Torgefahr konnten wir lediglich durch Konter und unsere blitzschnellen Aussen ausüben. So auch direkt nach dem 0:1. Merlin schickte Lennart mit einem langen Ball auf die Reise und dieser dribbelte von links nach innen. Von dort aus zogen er und Adi per Zwillingschuss („Super-Kickers“) ab und der Ball bekam eine nicht zu erahnende Flugbahn, sodass der Gästekeeper Vincent Marquard sich geschlagen geben musste. Doch die Freude währte nicht lange, denn wiederum nur wenige Minuten später nutzen die Nordheider eine Unachtsamkeit unserer Abwehr aus und es stand 1:2 aus Böhmer Sicht. Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Halbzeitpause. 

Trainer Carsten zeigte sich zufrieden mit der Leistung seines Teams, warnte aber davor nachzulassen und motivierte jeden im Team dazu, in Halbzeit zwei nochmal eine Schippe drauf zu packen. Fortan agierten wir offensiver und das Spiel wurde offener mit Chancen auf beiden Seiten. Die größte Chance und damit die Entscheidung hatte die SG auf dem Fuß, als der Ball in einer undurchsichtigen Situation die Linie überschritten zu haben schien. Doch der Schiri ließ weiter laufen und wir blieben dadurch im Spiel. Kurz danach machte sich unser pfeilschneller Neuzugang Michel auf den Weg Richtung Gästetor, konnte sich aber leider nicht für seinen flinken Sololauf belohnen. In einer bis zur letzten Sekunde spannenden Partie war es dann ausgerechnet der Ex-Nordheider und Neu-Kapitän Kevin, der die Schlusspointe hätte setzen können. Sein Schuss von der 16-er Kante konnte jedoch  sicher von Vincent entschärft werden. 

Danach war Schluss und unser Ausscheiden aus dem Pokal-Wettbewerb besiegelt. Auch wenn wir dem Bezirksliga-Absteiger über die meiste Zeit Paroli bieten konnten, blieb die (große?) Sensation aus. Nordheide war spielerisch schon überlegen, aber das Spiel hat gezeigt, dass wir uns -wenn die nötige Einstellung und der Wille da sind- auf Kreisebene vor niemandem verstecken müssen. 
Jetzt können wir uns, wie man so schön sagt, voll und ganz auf die Liga und den angepeilten Klassenerhalt konzentrieren. 

Nochmals Glückwunsch an die SG Nordheide zum verdienten Weiterkommen. Nicht nur das faire Spiel, sondern auch das Klönen bei dem ein oder anderen Bierchen danach hat gezeigt, dass man sich gegenseitig schätzt und respektiert. So muss das sein.

Danke an die zahlreichen Zuschauer für´s Kommen!

Nur der SVB!


Bilder:

Alle News anzeigen

WERBEPARTNER GESUCHT
FANSHOP

Sicher dir jetzt die neuesten Fanartikel des SV Böhme!

SCHIEDSRICHTER GESUCHT

Wir suchen neue Schiedsrichter!

Suche
Sponsoren