Logo

SV Böhme

Unsere Leidenschaft.
Unser Verein.

Spielbericht Damen Punktspiel SV Böhme I - VFL Lüneburg 2:0

Geschrieben von Sascha am Samstag, den 25. Mai 2019

„8*er Heimsieg eingefahren“

Im letzten Heimspiel der Bezirksligasaison fuhren unsere Mädels einen weiteren Heimsieg ein, den achten in dieser Saison.

Die Gäste vom VfL Lüneburg wurden mit 2:0 besiegt und somit konnten wir die Scharte, der doch etwas unglücklichen Niederlage aus dem Hinspiel, auswetzen.

Hoch motiviert, gut eingestellt und mit viel Elan starteten wir das Spiel von der ersten Minute an. In der gesamten ersten Halbzeit gab es eine sehr deutliche Feld- und Spielüberlegenheit und es wurde zeitweise guter Kommunikationsfußball auf das Feld gebracht. Das einzige Manko im ersten Durchgang war nur, dass dieses gute Auftreten und alle Bemühungen nur zu einem einzigen Tor führten. In der 21. Minute landete ein bekannt weiter Einwurf von Alex von der rechten Seite genau auf dem Kopf von Li-Ma, die den Ball aus sechs Metern zur hoch verdienten Führung einköpfte. Weitere erfolgsversprechende Angriffe wurden gefahren, allein der krönende Abschluss blieb vorerst aus und somit ging es dann auch nur mit diesem mageren 1:0 in die Halbzeitpause.

Die Gäste kamen im zweiten Durchgang besser ins Spiel und schafften es vermehrt, unsere Angriffe rechtzeitig zu stoppen und dann auch eigene Vorstöße einzuleiten, die aber nicht erfolgreich abgeschlossen werden konnten. Mitte der zweiten Hälfte gab es zeitweise einen beiderseitigen offenen Schlagabtausch, wobei jedoch kein Team zählbares aufzeigen konnte. Einige Minuten vor dem Ende des Spiels fiel dann unser doch verdiente zweite Treffer, durch einen Weitschuss von Kamilla, die einen Ball aus 25 Meter im unteren linken Toreck platziert einnetzen konnte. Diesen Ball konnte die VfL-Torfrau nicht mehr parieren, aber einige andere Chancen konnte sie doch vereiteln, sonst wäre das Spiel bereits früher entschieden worden. Aber auch Nina auf der anderen Seite wehrte ein paar gute Möglichkeiten ab, so dass unser Tor am heutigen Tage ohne einen innenliegenden Ball blieb.

Alles in Allem war dieses aber doch ein verdienter Heimsieg für den SVB und auch die Böhmer Trainer zeigten sich nach dem Spiel hoch zufrieden über die gezeigte Leistung.

Böhme kann nun eine sehr gute Heimspielbilanz aufweisen, mit 8 Siegen, einem Unentschieden und nur einer Niederlage, gegen den Staffelprimus vom ESV Fortuna Celle. Zu diesem Team muss dann unsere Mannschaft am kommenden Wochenende reisen, für das letzte Punktspiel der Saison. Auch dieses Spiel wird Böhme konzentriert angehen, denn gerade gegen einen so starken Gegner und bereits feststehenden Aufsteiger in die Landesliga, muss man sich nicht verstecken.

Alle News anzeigen

WERBEPARTNER GESUCHT
FANSHOP

Sicher dir jetzt die neuesten Fanartikel des SV Böhme!

SCHIEDSRICHTER GESUCHT

Wir suchen neue Schiedsrichter!

Suche
Sponsoren