Logo

SV Böhme

Unsere Leidenschaft.
Unser Verein.

Spielbericht 2. Damen Punktspiel TSV St. Jürgen - SV Böhme II 1:7

Geschrieben von Sascha am Dienstag, den 14. Juni 2022
Klarer 7:1 Sieg der 2. Damen gegen TSV St. Jürgen.
Das letzte Punktspiel für diese Saison stand an. Die Ausgangslage war gut: Der Kader mit 14 Spielerinnen gut besetzt und die Tabellensituation sorgte für genug Motivation. Da der TSG Wörpedorf-G.-E. zum letzten Spiel nicht angetreten ist, würde Böhme mit einem Sieg auf Rang 3 rutschen und somit zum zweiten Aufsteiger der Liga werden (Bassen kann als 9er Mannschaft nicht aufsteigen). Wie auch immer die Konstellationen der Ligen für die nächste Saison aussehen werden, wenn Böhme über einen Aufstieg überhaupt mitreden möchte, muss heute ein Sieg her.
Aufgrund gesundheitlicher Probleme einer Mitspielerin von uns verzögerte sich der Anpfiff um ein paar Augenblicke und Böhme konnte leider nur noch zu 12. antreten. Gute Besserung nochmals auf diesem Wege!
Kurz gesammelt und nochmal Mut gefasst wollten wir nun als Team stark sein und alles raushauen! So sorgte Böhme am Anfang des Spiels sofort für Druck. Schnell konnten Chancen herausgespielt werden und man muss es einfach mal so sagen: Böhme konnte sich nach zu vielen vergebenen Chancen in den letzten Spielen endlich mal belohnen! 4 Torschüsse = 4 Tore in den ersten gut 20 Minuten für Böhme! Torschützen: Daniela 2x, Elsa und Agnès.
In den nächsten Minuten passten wir uns zu sehr dem Gegner an und konzentrierten uns nicht mehr so richtig auf das eigene Spiel. Ungewollt nahmen wir zu oft das Tempo raus und trennten uns zu spät vom Ball. Der Ehrentreffen für den TSV St.Jürgen am heutigen Tag folgte. Daniela dachte sich aber kurz vor der Pause: „lass doch lieber mit einen 5:1 in die Pause gehen!“ Also grätschte sie in der 42. Minute nach schöner Hereingabe von Leonie den Ball über die Linie und der Halbzeitstand lautete dann also 5:1.
Und mit einer 4 Tore Führung spielte es sich dann auch in der zweiten Halbzeit ganz gut. Böhme ließ nicht nach und hatte Spaß am Spiel, auch wenn viele Unterbrechungen den Spielfluss manchmal störten. Nach einem Doppelpack von Leonie erhöhte wir nochmals auf 7:1. Endstand.
Der Saisonabschluss war mehr als gelungen. Mit der Leistung und dem Tabellenplatz 3 (ob Aufstieg oder nicht) sind wir sehr glücklich. Ein großes Dankeschön dafür auch nochmal an unseren Trainer Michi, für den es leider das letzte Spiel an der Seitenlinie für uns war! Vielen Dank für die letzten Jahre!! 💪🏼⚽️
Der Abschluss wurde anschließend feucht fröhlich auf der Domweih in Verden gefeiert! 🍻Wir sind bereit für eine wohlverdiente Sommerpause! Bis zur nächsten Saison!

Bilder:

Alle News anzeigen

WERBEPARTNER GESUCHT
FANSHOP

Sicher dir jetzt die neuesten Fanartikel des SV Böhme!

SCHIEDSRICHTER GESUCHT

Wir suchen neue Schiedsrichter!

Suche
Sponsoren