Logo

SV Böhme

Unsere Leidenschaft.
Unser Verein.

Spielbericht 2. Damen Punktspiel SV Böhme II - ESV Fortuna Celle 1:0

Geschrieben von Sascha am Sonntag, den 9. Oktober 2022

Um die Tabellenspitze nach der Niederlage am vergangenen Wochenende nicht aus dem Blick zu verlieren, mussten wir im heutigen Heimspiel gegen ESV Fortuna Celle II drei Punkte mitnehmen.
Dem gemeldeten 9er Team von Fortuna konnten wir mit einem motivierten Kader entgegentreten. Wir dominierten das Spiel, konnten die Bälle im Mittelfeld immer wieder gut abfangen und durch ein ansehnliches Zusammenspiel zum gegnerischen Sechzehner vorrücken. Torgefährliche Angriffe konnten allerdings von der Celler Abwehr und ihrer starken Torfrau wiederholt abgewehrt werden. Auch 13 zu 1 Eckstöße in der ersten Halbzeit unterstrichen unsere spielerische Dominanz, aber auch hier fehlte die entscheidende Präzision und das Durchsetzungsvermögen um den Ball im Tor zu versenken. Einzelne Konter der Gegner, die sich durch unsere offensive Spielweise zwangsläufig ergaben, konnten allerdings nicht vermieden werden. Die Böhmer Abwehr und unsere Torfrau konnten jedoch die wenigen schön herausgespielten Angriffe der Gegnerinnen glücklicherweise vereiteln.
 Die Ansage unseres Trainers zur Halbzeit war klar: Mehr Drang aufs Tor, mehr Torschüsse wagen. 

Doch bevor wir das umsetzen konnten, verlagerte sich das Spiel zu Anfang der zweiten Hälfte auf unsere Spielseite. Als wir endlich in unsere Spielweise zurückfinden konnten, gelang uns der lang ersehnte und längst überfällige Treffer. Nach einem chaotischen Hin und Her im gegnerischen Tor konnte Elsa Grill mit vollem Körpereinsatz den Ball in der 65. Minute über die Linie drücken. Wir spielten danach weiter zielstrebig aufs Celler Tor, doch konnten uns in letzter Konsequenz aber nicht belohnen.  

Trotz unserer spielerischen Überlegenheit erhöhten die Gäste gegen Ende noch einmal den Druck und es kam noch zu einigen brenzlichen Situationen. In der 80. Minute konnte unsere Torhüterin Lena Sonders durch konsequentes Eingreifen im Eins zu Eins eine sehr gute Chance der Celler Stürmerin verhindern.

Gegen Ende wurde die gegnerische Spielerin vor dem Sechzehner durch ein hartes aber faires Tackling vom Ball getrennt – der Unparteiische erkannte jedoch auf Foul und bestrafte dies mit einer gelben Karte.  

Den daraus resultieren Freistoß konnten die Gegner jedoch trotz guter Position nicht verwandeln. Daher blieb es einem verdienten, aber doch bis zum Schluss spannenden 1:0 für die Frauen des SV Böhme II.


Bilder:

Alle News anzeigen

WERBEPARTNER GESUCHT
FANSHOP

Sicher dir jetzt die neuesten Fanartikel des SV Böhme!

SCHIEDSRICHTER GESUCHT

Wir suchen neue Schiedsrichter!

Suche
Sponsoren