Logo

SV Böhme

Unsere Leidenschaft.
Unser Verein.

Spielbericht Alte Herren Punktspiel Böhme – FC Rethem-Moor 2:1

Geschrieben von Sascha am Dienstag, den 29. August 2017

Bei super Wetter und vielen Zuschauern trafen die Alten Herren des SV Böhme in Ihrem ersten
Spiel der Saison auf die Alten Herren des FC Rethem-Moor.

Pünklich um 10.00 Uhr pfiff der Schiedsrichter Rolf Hellmann die Partie an.

Es entwickelte sich ein schnelles abwechslungsreiches Spiel, wobei beide Mannschaft mit viel Druck nach vorne spielten.

Nach einer Ecke zirkelte Mathias Kranz vom FC in der 21. Minute den Ball mit viel Gefühl in das Tor der Böhmer zum 0:1.

Die Böhmer waren nur kurz geschockt, bauten dann aber mehr Druck auf. Immer wieder wurde Axel Fröhlich in der Spitze gesucht und es ergaben sich einige Torchancen. Leider konnten diese nicht verwertet werden .

In der Halbzeit wechselte der SV Böhme. Für Jörg Sassen kam Oliver Washeim in die Abwehr und für Arne Rabens spielte nun Gerd Meyer im rechten Mittelfeld.

Der Wechsel brachte die Wende nach dem Wiederanpfiff. Eine Ecke in der 37. Minute, welche von Cord Nürnberger flach ausgeführt wurde, ließ Gerd Meyer durch die Beine rutschen. Der Ball gelang direkt zu Axel Fröhlich, dem flutschte er nun über den Schlappen zu Marcel Peppel, der sich den Ball noch mal lässig auf den linken Fuß legte und dann zum 1:1 einschob.

Rethem Moor war geschockt und versuchte nun zumindest das 1:1 zu halten. Der SV Böhme war stärker und nach einem Ballverlust der Moorer spielte Gerd Meyer den Ball flach zurück zu Oliver Washeim.
Dieser fand hinten keine Anspielstation, sah dann aber Axel Fröhlich. Daraufhin spielte er den Ball flach in den Rücken der Moorere Abwehr. Axel umspielte zwei Spieler bis zur Außenlinie, bis er den ran stürmenden Oliver Drewig sah. Er spielte einem flachen Pass in den 16ner und Oliver versenkte den Ball zum 2:1 für den SV Böhme in der 46. Minute.

Danach gerieten die Böhmer stärker unter Druck, da die Moorer zumindest einen Punkt mit nach Hause nehmen wollten. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung brachten die Böhmer Alten Herren das 2:1 über die Zeit und freuten sich nach Abpfiff über die ersten drei Punkte und den Tabellenplatz 2 zum Start der Saison.

Am kommenden Donnerstag geht es gegen den SG Fulde in Böhme um 19.00 Uhr. Das Spiel wurde wegen "Fulde steht Kopf" vorverlegt. Über zahlreiche Zuschauer würden sich die Alten Herren freuen.

Schwarz-weiße Grüße

Alle News anzeigen

Werbepartner gesucht
Fanshop
Sicher dir jetzt die neuesten Fanartikel des SV Böhme!
Schiedsrichter gesucht

Wir suchen neue Schiedsrichter!

Suche
Sponsoren